­

PflegeStützPunkt mobil

Wir kommen in Ihren Stadtteil!

Was tun, wenn man im Alter oder aus gesundheitlichen Gründen auf Hilfe angewiesen ist? Wie kann ich mich als Angehörige oder gar Pflegebedürftige im Dschungel von Gesetzen und Pflegeleistungen zurecht finden?

Der PflegeStützPunkt mobil kommt zu Ihnen in den Stadtteil und informiert zu unterschiedlichsten Pflegethemen. Unser „Vortragskoffer“ enthält neben Flyern und Ratgebern Antworten auf Ihre Fragen rund um die Themen Pflege, Behinderung, Wohnen und Alter. Wir sprechen mit Ihnen auch gerne ein individuelles Thema ab. Im Anschluss an den Vortrag stehen wir gerne Rede und Antwort. Auch Einzelberatungen sind möglich.

Ist Ihr Interesse geweckt? Sind Sie eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren oder eine Selbsthilfegruppe, die für die Zukunft in Sachen Pflege und Wohnen im Alter vorsorgen möchte? Oder sind Sie ein Verein oder Betrieb, dessen Mitglieder oder Beschäftigte Informationen wünschen?

Dann wenden Sie sich gerne an uns und vereinbaren Sie einen Termin:
Stadt Bielefeld
Amt für Soziale Leistungen, - Sozialamt
Zentrale Beratungsstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung
Telefon 0521/ 51-2563 oder 51-5051.

Der Vortrag und die Beratung sind kostenfrei und trägerunabhängig.


Ihre Pflegeberatung auf einen Blick.

public Online-Kontakt local_phone Telefonische Beratung person_pin_circle Vor Ort-Beratung apps Legende